20. August 2018

Hingucker für kleine Badezimmer – Armature

Armaturen in kleinen Badezimmern

Armaturen können jedem Badezimmer das gewisse Extra verleihen.

Längst sind sie mehr als nur ein Steuerelement. Darauf bedacht dem Badezimmer das gewisse Extra zu geben, vereinen Armaturen heutzutage Design, Funktionalität und Effizienz. Einige Armaturen können sogar per Fingertipp bedient werden: Die Durchflussmenge und die Temperatur können individuell eingestellt werden. Sogar ein Speichern Ihrer Lieblingseinstellung ist möglich.

Für jeden Geschmack ist mittlerweile etwas dabei: Gerade und moderne Formen, Verspieltheit, Schlichtheit und auch Luxus-Armaturen sind mittlerweile auf dem Markt erhältlich. Wer nun in das Fachgeschäft seiner Wahl geht, hat dort die Qual der Wahl. Das muss nicht sein, denn hier finden Sie eine kleine Übersicht über die Hersteller und deren Armatur-Serien.

Wer sich für die geraden und modernen Formen entscheidet, wird in den Produktserien Axor Uno, Lineare, Metropol und Connect Air fündig werden. Die Hersteller dieser Linien sind Grohe, Hansgrohe, Ideal Standard und Hewi. Jede diese Armaturen gibt es in verschiedenen Höhen und Auslauflängen. Liebhaber der eher natürlichen und designorientierten Armaturen werden bei Dornbracht („Vaia“) und Hansa (Alessi Sense by Hansa“) fündig werden. Wer auf puren Luxus im Badezimmer nicht verzichten möchte, der ist bei Gessi („Equilibrio“), Graff („Ametis“), THG („Infini“) und Zucchetti („Nude“) richtig aufgehoben.

0 Comments

Leave A Comment

Schreibe einen Kommentar